Rezept drucken
Osterlamm Backrezept
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 165°C vorheizen.
  2. Nach Geschmack kann Zitronenabrieb, Rum-Aroma,.. zugefügt werden. Keine Früchte oder große Schokostückchen.
  3. Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, Salz schaumig schlagen. Nach und nach die Eier zugeben. Jedes Ei einzeln gut unterrühren. Wenn gewünscht, die Zitrone, Rum zugeben.
  4. Mehl, Speisestärke und das Backpulver vermischen und nach und nach in die Butter-Ei Mischung rühren.
  5. Die Osterlämmer, Osterhasen,… gut einfetten und zu ¾ befüllen.
  6. NICHT ganz voll machen, da der Teig noch aufgeht und sonst überläuft. Je nachdem welche Form und Größe man hat, bleibt etwas Teig übrig. Hier können noch ein paar Muffins gebacken werden.
  7. Im vorgeheizten Backofen für 20-40 Minuten backen. Die Backzeit ist von der Größe abhängig. Am besten mit einem Stäbchen einstechen und prüfen ob das Osterlamm fertig gebacken ist.
  8. Nach dem Auskühlen das Osterlamm mit Puderzucker bestreuen!

Mit unserem Newsletter erhältst du viel früher als alle Anderen:

# exklusive Angebote

# tolle Aktionen

# neueste Produktvorstellungen

# und vieles mehr...

You have Successfully Subscribed!