Brot ist einfach so universell einsetzbar, man kann es zu zahlreichen Gelegenheiten als Beilage, als Hauptmahlzeit oder auch als Snack genie├čen. Beim Grillen mit etwas Kr├Ąuter- oder Knoblauchbutter schmeckt es besonders gut. Ich mag es jedoch nicht eint├Ânig, immer die gleiche Brotsorte ist auf Dauer dann doch etwas langweilig. Deshalb ist das Brauhaus Brot ein echter Tipp und etwas Au├čergew├Âhnliches. Der wunderbar softe und w├╝rzige Geschmack ist unverkennbar. Am Abend mit guten Freunden auf ein Bier treffen, dazu etwas Brauhausbrot, und alle sind begeistert.

 

Das dunkle Brot ist zudem sehr gesund durch seinen Anteil an Gerste, den zahlreiche B-Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen, die in dem Brauhaus Brot enthalten sind. Na, dann kann man ja auch mal eine Scheibe mehr essen. Mittlerweile gibt es bei uns das Brauhaus Brot fast zu jedem Anlass und es kommt immer wieder gut an. Es passt nicht nur zu einer Grillparty mit Freunden, auch ist es super zu einer deftigen Brotmahlzeit. Ich mag es besonders, wenn die Kruste richtig sch├Ân kross ist. Wenn das Innere dann noch saftig und w├╝rzig mit einer leicht malzigen Note ist, ist das Brot perfekt gelungen.

 

Hier nun aber das Rezept.

 

 

Rezept drucken
Brauhaus Brot
Anleitungen
  1. Zuerst vermengen wir die Backmischung, zusammen mit 480 ml lauwarmen Wasser und einem W├╝rfel frischer Hefe, in einer Teigsch├╝ssel.
  2. Der Brotteig wird nun gut durchgeknetet. Entweder per Hand oder etwa zehn Minuten in einer Knetmaschine auf langsamer Stufe, bis ein elastischer Teig entstanden ist.
  3. Anschlie├čend lassen wir den Brotteig ca. 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen.
  4. Nach der Ruhephase wird der Brotteig nochmals mit bemehlten H├Ąnden gut durchgeknetet und das Brot in die gew├╝nschte Form gebracht. So kann es jetzt entweder direkt auf dem Backblech, in einer gefetteten Kastenform oder in einem G├Ąrk├Ârbchen nochmals 30-60 Minuten gehen. W├Ąhrenddessen heizen wir den Ofen auf 200┬░C Umluft vor.
  5. Im vorgeheizten Backofen wird das Brauhausbrot nun 45 Minuten auf der mittleren Schiene gebacken. Nach ca. 10 Minuten reduzieren wir die Temperatur auf 180 Grad.
  6. Nach einer dreiviertel Stunde holen wir das Brot aus dem Ofen. Um zu testen ob es auch wirklich durch ist kann man auf die Unterseite des Brots klopfen. Klingt es hohl ist es fertig.
  7. Das Brot nun auf einem Kuchengitter oder einem umgedrehten Backrost ausk├╝hlen lassen und anschlie├čend genie├čen.
Rezept Hinweise

Hier findest du unsere Brauhaus-Brot Backmischung

 

F├╝r perfekte Laibe: Unser beliebter G├Ąrkorb aus Naturmaterialien

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZur├╝ck zum Shop